Forex Broker Vergleich

Forex und CFD Broker

Hier erhalten Sie eine Übersicht der bekanntesten Broker für die Forex. Die richtige Handelsumgebung, niedrige Spreads sowie eine schnelle Orderausführung zählen dabei zu den wesentlichen Merkmalen eines guten Brokers. Vergleichen Sie die verschiedenen Broker und eröffnen Sie ein Demo-Konto, bevor Sie sich für einen (oder mehrere) Broker entscheiden.

Forex Broker
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die besten Forex und CFD Broker

Broker Spreads Bewertung Zum Broker*
GKFX
+ Vorteile GKFX
USD/EUR: 1.5
DAX: 1 Punkt
100% Bewertung
  • kostenloses Demokonto kostenloses Demokonto
  • keine Mindesteinzahlung keine Mindesteinzahlung
  • deutsche Zweigstelle deutsche Zweigstelle
  • professioneller Support professioneller Support
  • viele CFDs auf Krypto viele CFDs auf Krypto
  • viele Schulungsunterlagen viele Schulungsunterlagen

+ Vorteile Plus500
variabel
100% Bewertung
  • Kontoeröffnung ab 100€ Kontoeröffnung ab 100€
  • kostenloses Demo Konto kostenloses Demo Konto
  • rund um die Uhr Support in deutsch rund um die Uhr Support in deutsc
  • niedrige Spreads niedrige Spreads
  • schnelle Kontoeröffnung schnelle Kontoeröffnung
  • Paypal wird akzeptiert Paypal wird akzeptiert

+ Vorteile ActivTrades
EUR/USD ab 0.5
USD/JPY ab 0.5
EUR/CHF ab 1.1
100% Bewertung
  • kostenloses Demo-Konto kostenloses Demo-Konto
  • deutschsprachiger Support 24/5 eutschsprachiger Support 24/5
  • Regulierung durch CSSF Luxemburg Regulierung durch die FCA
  • Spreads ab 0,5 Pips Spreads ab 0,5 Pips
  • viele Handelsplattformen viele Handelsplattformen
  • Einlagensicherung bis zu 1.000.000 EUR Einlagensicherung bis zu 1.000.000 GB
Ava Trade
+ Vorteile AVATRADE
USD/EUR: 0.9
GBP/USD: 1.6
USD/JPY: 1.1
100% Bewertung
  • Kontoeröffnung ab 100€ Kontoeröffnung ab 100
  • kostenloses Demo Konto kostenloses Demo Konto
  • sehr guter Support, kostenlose Hotline sehr guter Support
  • geringe Spreads ab 0.8 Pips geringe Spreads
  • Einzahlungen/Auszahlungen kostenlos Einzahlungen/Auszahlungen kostenlos
  • Auszahlungen werden schnell durchgeführt Auszahlungen werden schnell durchgeführt
Admiral Markets
+ Vorteile Admiral Markets
USD/EUR: 0.6
GBP/USD: 1.0
USD/JPY: 0.9
100% Bewertung
  • Demokonto Demokonto
  • Spreads ab 0.0 Pips Spreads ab 0.0 Pips
  • Umfangreiches Lernmaterial Umfangreiches Lernmaterial
  • viele CFDs für Indizes und Aktien viele CFDs
  • Hebel Forex bis 1:30 Hebel Forex bis 1:30
  • 58 Währungspaare 50 Währungspaare

+ Vorteile RoboForex
EUR/USD: 0.1
GBP/USD: 0.7
USD/JPY: 0.4
100% Bewertung
  • Kontoeröffnung ab 10€ Kontoeröffnung ab 10€
  • kostenloses Demo Konto kostenloses Demo Konto
  • rund um die Uhr Support 7 Tage die Woche rund um die Uhr Support 7 Tage die Woche
  • niedrige Spreads niedrige Spreads
  • schnelle Kontoeröffnung schnelle Kontoeröffnung
  • Cent Konto zum Testen neuer Strategien Cent Konto zum Testen neuer Strategien
  • viele Tradingplattformen viele Tradingplattformen

+ Vorteile T1Markets
EUR/USD: 0.7
GBP/USD: 1.3
USD/JPY: 0.8
0% Bewertung
  • Regulierung durch CySEC Regulierung durch  CySEC
  • viele CFDs auf Kryptos viele CFDs auf Kryptos
  • Mindesteinlage ab 250 € Mindesteinlage ab 250 €
  • viele handelbare Instrumente (Aktien, Indizes, Krypto) viele handelbare Instrumente (Aktien, Indizes, Krypto)
  • niedrige Spreads niedrige Spreads
  • 3 Kontotypen 3 Kontotypen
  • keine Gebühren auf Einzahlungen keine Gebühren auf Einzahlungen
  • professioneller und hilfsbereiter Support professioneller und hilfsbereiter Support

+ Vorteile BDSwiss
EUR/USD: 0.3
GBP/USD: 0.4
USD/CHF: 0.8
0% Bewertung
  • kostenloses Demo-Konto kostenloses Demo-Konto
  • Mindesteinzahlung ab 100$ / 100€ Mindesteinzahlung ab 100$ / 100€
  • deutscher Support (9-23 Uhr) deutscher Support (9-23 Uhr)
  • niedrige Spreads niedrige Spreads
  • viele Handelsinstrumente viele Handelsinstrumente
  • max. Hebel 1:30 max. Hebel 1:30
  • viele Weiterbildungen und Coachings viele Weiterbildungen und Coachings
  • MT4, MT5, Webtrader, mobile App MT4, MT5, Webtrader, mobile App

+ Vorteile eToro
EUR/USD: 3
0% Bewertung
  • kostenloses Demokonto ostenloses Demokonto
  • Mindesteinzahlung 200€ Mindesteinzahlung 200€
  • leicht zu erlernen für Anfänger leicht zu erlernen für Anfänger
  • Kryptowährungen und CFDs handelbar Kryptowährungen und CFDs handelbar
  • Social Trading und Copytrading Social Trading und  Copytrading
  • niedrige Spreads ab 1.0 niedrige Spreads ab 1.0

+ Vorteile Easy Forex
USD/EUR: ab0.9
0% Bewertung
  • kostenloses Demokonto kostenloses Demokonto
  • Mindesteinlage 25$ Mindesteinlage 25$
  • über 90 Währungspaare über 90 Währungspaare
  • max. Hebel 1:30 max. Hebel 1:30
  • viele Schulungsmöglichkeiten viele Schulungsmöglichkeiten
  • ansprechende und sichere Webseite ansprechende und sichere Webseite
  • Mobile Apps zum Traden Mobile Apps zum Traden

Forex – Überblick

Grundsätzlich bietet die Forex die Möglichkeit den Wechselkurs zwischen zwei Währungen zu spekulieren. Ziel eines Traders ist es Profit zu machen, wenn sich der Kurs eines Währungspaars in die angenommene Richtung entwickelt. Durch Börsennachrichten oder politischen Ereignissen lässt sich oft folgern, in welche Richtung sich ein Kurs entwickeln kann. Mit einem Umsatzvolumen von über 4 Billionen Dollar (US-Dollar) ist die Forex der weltweit größte Markt.

Forex – Handelszeiten

Der Unterschied zu anderen Börsen ist, dass zu jederzeit (24h pro Tag) irgendwo auf der Welt ein Handelszentrum geöffnet hat und somit rund um die Uhr gehandelt werden kann. Nur an den Wochenenden gibt es eine kurzeitige Handelspause. Durch diese langen Handelszeiten hat der Trader die Möglichkeit sich seinen Handelstag selbst einzuteilen.

Die wichtigsten Forex Börsen im Überblick (New York Zeitzone):

  • Tokio: 7:00 PM – 0:00 GMT
  • London: 3:00 AM – 17:00 GMT
  • New York: 8:00 AM – 22:00 GMT

Der Forexhandel beginnt jeden Sonntag zwischen 23 Uhr und 23.15 Uhr (deutsche Zeitzone). Geschlossen wird der Handel freitags um 23 Uhr. Währenddessen sind Orderplatzierungen und Kurse durchgehend möglich.

Forex - Wie wird mit Devisen gehandelt ?

Die Grundlage des Forex-Markts ist, dass Devisenpaare gekauft und verkauft werden können. Spekuliert kann dabei sowohl auf steigende Kurse als auch auf fallende Kurse. Ziel ist es, durch richtiges Kaufen und Verkaufen, Gewinne zu erzielen. Ein Trade mit Devisen funktioniert analog , wie ein Trade an anderen Börsen. Wenn man schon Erfahrungen an anderen Börsen sammeln konnte, fällt der Umstieg auf die Forex in der Regel nicht schwer.

Tradingbeispiel:

Ein Broker verkauft vom Währungspaar EUR/USD 2 Mini-Lots (1 Mini-Lot = 10.000) zu einem Kurs von 1.65378 (Einsatz: 20.000 Euro). 2 Monate später schloss er die Position wieder mit einem Gewinn von 4308,4 Pips, was einen Gewinn von 4308 Dollar bedeutet.

Kaufen und Verkaufen

Ob man nun kauft oder verkauft, hängt immer von der Entwicklung des Kurses ab, bzw. ob man davon ausgeht, dass ein Kurs steigt oder fällt. Erwartet man einen fallenden Kurs würde man das jeweilige Währungspaar verkaufen.